:: 248/2023

Pressemitteilung 248/2023

Stuttgart,

81 % des Personals unterhalb der Professur ist befristet beschäftigt

Mehr dauerhafte Beschäftigungen als 2021, aber weiterhin hoher Befristungsanteil beim wissenschaftlichen und künstlerischen Personal

Im Jahr 2022 waren an den baden-württembergischen Hochschulen insgesamt 134 649 Personen beschäftigt, darunter 78 734 Beschäftigte des wissenschaftlichen und künstlerischen Personals und 55 915 Beschäftigte des Verwaltungs-, technischen und sonstigen Personals. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich nur die Anzahl des Verwaltungs-, technischen und sonstigen Personals, und zwar um gut 1 %. Die Anzahl des wissenschaftlichen und künstlerischen Personals blieb unverändert. Der Frauenanteil am wissenschaftlichen und künstlerischen Personal lag bei knapp 38 %, der Frauenanteil am Verwaltungs-, technischen und sonstigen Personal bei knapp 73 %.

81 % Befristungsanteil beim Personal unterhalb der Professur

Mehr als zwei Drittel (68 %) der insgesamt 41 283 hauptberuflich Tätigen des wissenschaftlichen und künstlerischen Personals waren befristet an den Hochschulen beschäftigt. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich die Anzahl der befristet Beschäftigten im Wissenschaftsbereich damit nur geringfügig um 0,5 %. Die Anzahl der dauerhaft Beschäftigten erhöhte sich um knapp 3 %.

Das hauptberufliche wissenschaftliche und künstlerische Personal unterhalb der Professur setzte sich aus 32 540 wissenschaftlichen und künstlerischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 541 Lehrkräften für besondere Aufgaben und 481 Dozentinnen und Dozenten bzw. Assistentinnen und Assistenten zusammen. Davon waren 27 241 Beschäftigte oder gut 81 % befristet an den baden-württembergischen Hochschulen angestellt.

10 543 Beschäftigte des hauptberuflichen Personals unterhalb der Professur konnten eine Promotion und 1 426 eine Habilitation als höchsten Abschluss vorweisen. 6 534 befanden sich noch in einem laufenden Promotionsverfahren, 399 in einem laufenden Habilitationsverfahren. In beiden Gruppen war der Anteil befristeter Beschäftigungen überdurchschnittlich hoch. 98 % derjenigen, die sich in einem laufenden Promotionsverfahren befanden und 89 % derjenigen, die sich in einem laufenden Habilitationsverfahren befanden, waren befristet an den Hochschulen angestellt. Beim Personal, das bereits eine Habilitation oder eine Promotion abgeschlossen hatte, war der Anteil befristeter Beschäftigungen geringer (Promotion: 70 %, Habilitation: 31 %). Diejenigen, die einen Master oder vergleichbare Abschlüsse als höchsten Abschluss vorweisen konnten, waren zu 91 % befristet beschäftigt.

Von den insgesamt 7 721 Professorinnen und Professoren der baden-württembergischen Hochschulen waren 856 oder gut 11 % befristet beschäftigt, darunter 275 Juniorprofessorinnen und -professoren. 136 Professorinnen und Professoren hatten eine Professur mit Tenure-Track inne.

Weniger Lehrbeauftragte an Hochschulen

Die Anzahl des nebenberuflich tätigen wissenschaftlichen und künstlerischen Personals ging um gut 1 % auf 37 451 Beschäftigte im Jahr 2022 zurück. Dazu zählten unter anderem 25 193 Lehrbeauftragte, 7 268 wissenschaftliche Hilfskräfte und 3 688 Privatdozentinnen und -dozenten sowie außerplanmäßige Professorinnen und Professoren.

23 % befristete Beschäftigungen beim Verwaltungs-, technischen und sonstigen Personal

Von den 55 679 hauptberuflich Tätigen des Verwaltungs-, technischen und sonstigen Personals waren gut 23 % befristet an den baden-württembergischen Hochschulen beschäftigt. Im Vergleich zu 2021 waren das gut 2 % mehr befristete Beschäftigte. Die Anzahl der dauerhaft Beschäftigten des Verwaltungs-, technischen und sonstigen Personals erhöhte sich um gut 1 %. Den größten Anteil am Verwaltungs-, technischen und sonstigen Personal machte das Verwaltungspersonal mit 19 134 Beschäftigten aus, gefolgt von 11 787 Beschäftigten im Pflegebereich, 9 691 im technischen Bereich, 9 457 sonstigen Beschäftigten, 4 113 Auszubildenden, 1 357 Beschäftigten im Bibliotheksbereich und 140 Praktikantinnen und Praktikanten. Hinzu kamen 236 sonstige nebenberufliche Hilfskräfte.

Schaubild 1: Personal an baden-württembergischen Hochschulen und Universitätskliniken 2002-2022 nach Personalart, Tätigkeit und Beschäftigungsart
Schaubild 1: Personal an baden-württembergischen Hochschulen und Universitätskliniken 2002-2022 nach Personalart, Tätigkeit und Beschäftigungsart
Tabelle 1
Personal an baden-württembergischen Hochschulen und Universitätskliniken 2002-2022 nach Personalart, Tätigkeit und Beschäftigungsart
JahrInsgesamtWiss. u. künstl. PersonalVerw.-, techn. u. sonst. Personal
InsgesamtdavonInsgesamtdavon
HauptberuflichNebenberuflichHauptberuflichNebenberuflich
InsgesamtAuf DauerAuf ZeitInsgesamtAuf DauerAuf Zeit

Datenquelle: Hochschulpersonalstatistik.

200274.18334.73023.8278.56115.26610.90339.45339.16130.6188.543292
200373.96535.25124.0718.58715.48411.18038.71438.62229.8158.80792
200473.91335.42424.0818.40315.67811.34338.48938.40129.9178.48488
200575.16237.12824.1948.33615.85812.93438.03437.92729.4478.480107
200676.65638.60824.9028.29816.60413.70638.04837.92229.2668.656126
200780.17341.25326.2078.47717.73015.04638.92038.87029.1999.67150
200883.83443.81527.9808.72919.25115.83540.01939.97729.72310.25442
200997.17354.35130.41910.48919.93023.93242.82242.76531.84010.92557
2010103.37260.56832.28110.91521.36628.28742.80442.50032.00310.497304
2011106.09961.70332.45111.21221.23929.25244.39644.03432.91011.124362
2012110.06765.92134.35411.97022.38431.56744.14643.95433.44310.511192
2013113.96169.08135.59011.37424.21633.49144.88044.66234.05110.611218
2014117.65572.09836.24311.20725.03635.85545.55745.35534.43110.924202
2015118.19671.85536.55111.31925.23235.30446.34146.13935.14810.991202
2016118.58971.66336.66611.48825.17834.99746.92646.71836.09510.623208
2017121.30773.26737.78511.97325.81235.48248.04047.82837.05910.769212
2018123.46474.42638.28812.24526.04336.13849.03848.84237.79711.045196
2019123.68974.31138.23912.29825.94136.07249.37849.12038.12110.999258
2020128.77076.26640.05612.59227.46436.21052.50452.27640.11012.166228
2021133.92278.71240.81112.84727.96437.90155.21054.91142.29612.615299
2022134.64978.73441.28313.18628.09737.45155.91555.67942.80012.879236
Schaubild 2: Hauptberufliches wissenschaftliches und künstlerisches Personal unterhalb der Professur an baden-württembergischen Hochschulen und Universitätskliniken 2022 nach höchstem Hochschulabschluss, laufendem Qualifizierungsverfahren und Beschäftigungsart
Schaubild 2: Hauptberufliches wissenschaftliches und künstlerisches Personal unterhalb der Professur an baden-württembergischen Hochschulen und Universitätskliniken 2022 nach höchstem Hochschulabschluss, laufendem Qualifizierungsverfahren und Beschäftigungsart
Tabelle 2
Hauptberufliches wissenschaftliches und künstlerisches Personal an baden-württembergischen Hochschulen und Universitätskliniken 2022 nach Personalgruppe, Art der Qualifizierungsposition, laufendem Qualifizierungsverfahren, höchstem Hochschulabschluss, Beschäftigungsart und Geschlecht
Personalgruppe
Art der Qualifizierungsposition
Laufdendes Qualifizierungsverfahren
Höchster Hochschulabschluss
InsgesamtdavonBeschäftigungsart
MännerFrauenAuf DauerAuf Zeit
InsgesamtdavonInsgesamtdavon
MännerFrauenMännerFrauen

Datenquelle: Hochschulpersonalstatistik.

Professor/-innen7.7215.7941.9276.8655.2781.587856516340
dar. Juniorprofessor/-innen275146129---275146129
dar. Art der Qualifizierungsposition
Nachwuchsgruppenleitung15105972633
Professuren mit Tenure-Track12673539361177047
Professuren mit Tenure-Track und Nachwuchsgruppenleitung107311-963
Dozent/-innen u. Assistent/-innen, wiss. u. künstl. Mitarbeiter/-innen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben33.56218.83514.7276.3213.6722.64927.24115.16312.078
dar. Art der Qualifizierungsposition
Nachwuchsgruppenleitung1499158302371196851
dar. Laufendes Qualifizierungsverfahren
Promotionsverfahren6.5344.2212.31313686506.3984.1352.263
Habilitationsverfahren399232167442915355203152
dar. Höchster Hochschulabschluss
Habilitation1.4261.027399984710274442317125
Promotion10.5435.7334.8103.1271.8451.2827.4163.8883.528
Master und vergleichbare Abschlüsse19.94611.1418.8051.80988392618.13710.2587.879
Bachelor und vergleichbare Abschlüsse1.4758496263562071491.119642477
Kein Hochschulabschluss13260723220121004060
Keine Angabe402515137627189
Insgesamt41.28324.62916.65413.1868.9504.23628.09715.67912.418