:: 361/2016

Pressemitteilung 361/2016

Stuttgart,

Rinderbestand knapp unter 1 Million Tiere

Baden‑Württemberg im November 2016: Leichter Rückgang im Vergleich zum Vorjahr

Nach einer aktuellen Auswertung des Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Tiere (HIT) wurden am 3. November 2016 in Baden‑Württemberg 991 773 Rinder von den Landwirten des Landes gehalten. Gegenüber der vergleichbaren Erhebung des Vorjahres ist dies nach Feststellung des Statistischen Landesamts ein Rückgang um rund 10 000 Rinder oder 1,0 Prozent. Dieser leichte Bestandsabbau beruht im Wesentlichen auf Abnahmen bei den Kategorien der älteren Rinder sowie der Kühe, während für Jungrinder leicht positive Vorzeichen zu verzeichnen sind.

Nach einer Ertüchtigung von HIT stehen nach mehrjähriger Unterbrechung erstmals wieder Angaben zur Zahl der Milchkühe im Land zur Verfügung: Für die wichtigste Einzelkategorie unter den Rindern ist Anfang November ein Bestand von knapp 344 000 zu verzeichnen, die sich auf annähernd 7 500 Haltungen im Land verteilen. Die Zahl der Rinderhaltungen insgesamt beziffert sich auf 16 786, ein Rückgang binnen Jahresfrist um 2,9 Prozent.

Tabelle 1
Rinderbestände und -haltungen in Baden-Württemberg seit 2012 – Stichtag 3. November
Rinderkategorie
Rinderhaltungen
Bestand/HaltungenVeränderung
November 2016
gegen
November 2015
20122013201420152016
Anzahl%

1) Berechnet auf Basis der Produktionsrichtungen der Haltungen in HIT. Angaben in »()«: Aussagekraft beeinträchtigt, Angaben gesperrt (»/«): Aussagekraft nicht gegeben. November 2016: Ertüchtigung des Merkmals Produktionsrichtung in HIT.

Datenquelle: HIT-Rinderregister. Für die Ermittlung der Rinderbestände wurde das Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Tiere (HIT) ausgewertet. In dem HIT-System, das seit 2008 für statistische Zwecke genutzt wird, sind sämtliche Rinder in Deutschland erfasst. Informationen über Geburten, Zugänge, Abgänge, Verendungen und Schlachtungen der Tiere werden tagesaktuell gemeldet. Die Vergleichbarkeit von Auswertungen des HIT-Registers mit früheren Viehbestandserhebungen ist eingeschränkt. Das betrifft auch die Einzelkategorien der Rinder, die teilweise nicht mehr identisch mit den bisher verwendeten Begriffen sind. So ist die Kategorie Milchkühe nicht direkt aus dem Register verfügbar, sondern wird durch eine Kombination mehrerer Merkmale (Alter, Geschlecht, Rasse, Abkalbbestand, Produktionsrichtung) abgeleitet.

Rinder insgesamt995.8391.007.0951.015.7811.001.792991.773−1,0
davon 
Kühe insgesamt405.281408.820411.307408.100404.540−0,9
Milchkühe1)340.416(342.635)(349.144)/343.720X
sonstige Kühe1)64.865(66.185)(62.163)/60.820X
Kälber und Jungrinder (bis einschl. 1 Jahr) zusammen290.524292.202295.064284.156285.6090,5
davon 
Kälber bis 8 Monate195.375197.030198.698189.428189.8190,2
Jungrinder (älter als 8 Monate bis 1 Jahr) zusammen95.14995.17296.36694.72895.7901,1
davon 
männlich35.54935.55235.20433.70433.8540,4
weiblich59.60059.62061.16261.02461.9361,5
Rinder (älter als 1 bis unter 2 Jahre alt) zusammen231.000235.444237.673238.015230.899−3,0
davon 
männlich67.74970.37269.72168.73965.157−5,2
weiblich (nicht abgekalbt)163.251165.072167.952169.276165.742−2,1
Rinder (2 Jahre und älter) zusammen69.03470.62971.73771.52170.725−1,1
davon 
männlich6.9677.5147.4277.3378.11110,5
weiblich (nicht abgekalbt)62.06763.11564.31064.18462.614−2,4
Rinderhaltungen18.94918.48818.04017.29416.786−2,9
darunter Milchkuhhaltungen1)9.625(9.157)(8.674)/7.477X
Schaubild 1: Rinderbestand in Baden-Württemberg am 3. November 2016 nach Kategorien
Schaubild 1: Rinderbestand in Baden-Württemberg am 3. November 2016 nach Kategorien
Tabelle 2
Rinderbestände und –haltungen in Baden-Württemberg am 3.November 2015 und 3.November 2016
Tierkategorie
Tierhaltungen
Auswertung des HIT
Veränderung
November 2016
gegen
November 2015
zum 3. November 2015zum 3. November 2016
Anzahl%

1) Berechnet auf Basis der Produktionsrichtungen der Haltungen.

Datenquelle: Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Tiere (HIT).

Rinder insgesamt1.001.792991.773−1,0
Milchkühe1)/343.720X
sonstige Kühe1)/60.820X
Jungrinder bis einschließlich 1 Jahr284.156285.6090,5
männliche Rinder älter als 1 Jahr76.07673.268−3,7
weibliche Rinder älter als 1 Jahr233.460228.356−2,2