Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Hochschulen im Südwesten: Rund 65 100 bestandene Prüfungen in 2013

Darunter gut 4 600 Promotionen – Anteil der Absolventinnen bei 48,2 Prozent (23.07.2014)

Heizöl und Kraftstoffe dämpfen den Preisauftrieb

Im ersten Halbjahr 2014 betrug die Teuerungsrate 1,0 Prozent (23.07.2014)

40 Prozent aller Ingenieurfachkräfte im Südwesten arbeiten in der Region Stuttgart

Ingenieurfachkräfte unter den Beschäftigten bundesweit am stärksten vertreten (23.07.2014)

Arbeitsstunde kostete in Baden-Württemberg über 33 Euro

Arbeitskosten nur in Hessen und Hamburg höher (22.07.2014)

23 548 Personen mit Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Zuwachs in Baden-Württemberg um fast 57 Prozent (22.07.2014)

Europawahl

Wahl zum Europäischen Parlament am 25.05.2014

Statistisches Monatsheft Ausgabe 6/2014

Titelthema: Tourismus 2013: Rekordergebnis dank Auslandsgästen gehalten

Und weitere acht Beiträge aus den verschiedenen Arbeitsgebieten der Amtlichen Statistik…

2014-07-03

»Die Region im Blick« – Erstausgabe 2014

Thematisch aufbereitete Indikatoren machen das spezifische Profil einer jeden Region innerhalb der Landesgrenzen Baden-Württembergs sichtbar und ermöglichen den Vergleich von Gemeinden, Kreisen und der jeweiligen Region mit anderen und dem Landesdurchschnitt.

2014-06-26

Konjunktur Südwest 2014/2:

Lebhafte Konjunktur im ersten Halbjahr

Baden-Württembergs Wirtschaft dürfte im zweiten Quartal 2014 um rund 1 ¾ % zum Vorjahr wachsen

2014-05-08


© Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart, 2014 | ^